Sonnige Halden am Lötschberg

Das 3. Südrampen Gmeiwärch

Steg_cut

Um den Einheimischen und unseren Gästen sichere und gepflegte Wanderwege bereit zu stellen organisieren wir das
3. Südrampen Gmeiwärch am Samstag 18. Juni 2016
Die Gemeinden entlang der Südrampe; Eggerberg, Ausserberg, Steg-Hohtenn und Baltschieder, unter Koordination des Verkehrsverein „Sonnige Halden“,  laden dich herzlich zum „Gmeiwärch“ ein.
Mitbringen: Arbeitsschuhe, Arbeitshandschuhe, Schutzbrille, Sonnenschutz, Regenschutz, individuelle Zwischenverpflegung.
Der Mittagslunch wird vom Verkehrsverein bereitgestellt und am Morgen an die Teilnehmer abgegeben. Getränke (Wasser) steht
während dem Arbeitseinsatz zur Verfügung.

Beginn: 07.30 Uhr beim jeweiligen Werkhof Ihrer Gemeinde
Ein gemeinsamer Raclette-Plausch in Eggerberg bildet den Abschluss des 3. Südrampen-Gmeiwärchs. 
Deine Anmeldung freut uns.

Anmeldung bitte bis Donnerstag 2. Juni 2016 an untenstehende Koordinaten:             
Verkehrsverein Sonnige Halden
Frau Ingrid Heynen
Mail:info@sonnige-halden.ch
Telefon: 027 946 63 14

Alle Teilnehmer werden eine Woche  vor dem Gmeiwärch über ihren Treffpunkt und Arbeitseinsatz informiert.
Hinweise:
Diese Ausschreibung richtet sich an Frauen / Männer und Jugendliche ab 16 Jahren. Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Das „Gmeiwärch“ findet bei jeder Witterung statt.

Open Air Kino in Finnen oberhalb Eggerberg

Es ist dieses Jahr wieder Zeit für einen "Finnu-Film Abu". Es wird der Film "Winna Weg der Seelen" von Fabienne Mathier gezeigt.
Reservieren Sie sich den Samstag 30. Juli 2016 für einen erlebnisreichen Filmabend mit spektakulärer Aussicht. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.finnu.ch/

Der neue Film vom Lötschberger ist da!

Tolle Aufnahmen zum Wanderklassiker "Lötschberger-Südrampe" sind entstanden. Begleiten Sie uns auf der Wanderung zwischen Hohtenn bis Brig.

Das Wandernetz Sonnige Halden

Ausblick web

Hier erleben Sie unvergessliche Stunden: In fast unberührter Natur und wildromantischen Tälern finden Sie eine reiche Tier- und Pflanzenwelt sowie charmante Dörfer mit ureigener Tradition und Gastfreundschaft.

Das vielseitige und gut gepflegte Wanderwegnetz bietet für jeden Geschmack den richtigen Pfad durch die sonnenverwöhnte Landschaft an der Südflanke des Rhonetals.

Die schönsten Wanderziele

Unsere Region ist schlicht das ideale Wandergebiet für Gross und Klein. Schönste Ausblicke bietet der Höhenweg in der mediterran-alpinen Gegend. Von den Rebbergen im Talgrund zu schroffen Felswänden, von Wiesen und Wäldern bis hinauf zu den Alpweiden und der Hochgebirgswelt bieten die Sonnigen Halden alles, was das Wanderherz begehrt – faszinierende Naturkulissen soweit das Auge reicht.

Heilkräutergarten

Hydrangeas

Pflanzenfans finden bei Ausserberg einen sorgfältig angelegten Heilpflanzengarten, in dem rund 40 Heilkräuter zu besichtigen sind. Im Garten gedeiht eine ganze Naturapotheke, die in Tinkturen, Teemischungen, Kräuterölen und Salben ihre Anwendung findet. Der Heilkräutergarten ist zu Fuss ab dem Bahnhof Ausserberg in ca. 15 Minuten erreichbar.

Höhenweg

Für jeden Höhenwegfan ist der 20 Kilometer lange Pfad entlang der Lötschberg-Südrampe ein Muss. Der Weg zwischen Hohtenn und der Alpenstadt Brig bietet fantastische Ausblicke aufs Rhonetal und die Walliser Alpen.
Panoramakarte Sonnige Halden

Verkehrsverein Sonnige Halden
3938 Ausserberg
Schweiz
Tel.:+41 (0)27 946 63 14
info(at)sonnige-halden.ch

 
hosting by
RhoneWeb
powered by
FinishWeb
concept & design by